MASSIMILLIANO 

MASSIMILLIONO

FONZO

Seit der Kindheit ist die Kunst seine grosse Leidenschaft. Inspieriert und geleitet, diplomierte sich Massimiliano Fonzo, an der Uni, erfolgreich zum "Maestro d'Arte" (Kunstlehrer). Anschliessend dieser lehrreichen Zeit, bildete er sich im Bereich der Bühnenbilder-Malerei weiter.

Die Möglichkeiten sich in diesen vielen Arten zum Ausdruck zu bringen, führten ihn eines Tages zur Kunst auf der Haut - Das Tättowieren.

Fasziniert von dieser neuen Art, öffnete sich eine neue Welt. Später kam dann das "Piercen" dazu und somit hatte Max seine Bestimmung gefunden.

Seine ersten Erfahrungen sammelte er während 5 Jahren in Italien und Mallorca bis er dann im Winter 1998 anschliessend in die Schweiz kam. Seitdem führt Max sein eigenes Tattoostudio in Dübendorf. 

 

„Meine Welt ist die Welt der Farben & Phantasien Ich freue mich auf Ihren Besuch.“

Massimiliano Fonzo

Tattoo Convention Montreux 2019