Michael Spörri auch einfach „Michi“ genannt wurde 1987 in der Schweiz geboren.

Alles begann in seiner Jugendzeit, in welcher er in die Welt der „bunten Strassen“ der Graffiti-Kultur eintauchen durfte.

Die Kunst zog Ihn in den Bann und liess ihn seither nicht mehr los. Er widmete fast jede freie Minute dem Zeichnen, Sprühen und Malen.

In dieser Zeit kamen auch T-Shirt, Logo-Produktionen und die ersten Tattoo- ‘Selbstversuche“ dazu.

 

Michi absolvierte erfolgreich eine Lehre als Maler, dort erlernte er sehr viel über Farben.

 

Für Tattoos interessierte sich Michi bereits schon seit seinem 18. Lebensjahr und so entschloss er sich im 2015 diverse Tattoo Studios anzufragen.

Im 2016 bekam er bei Max die grosse Chance und wagte den Schritt in die in die faszinierende Welt des Tätowierens. Sein grösster Traum einen Beruf auszuüben wo er seine Kreativität leidenschaftlich voll ausleben konnte wurde Realität.

 

Heute ist Michi als selbständiger Tätowierer im Tattoo Studio Max in Dübendorf tätig. 

MICHI SPÖRRI

MICHAEL

SPÖRRI